Buchtipp: Tote sind auch nur Menschen

Andree Metzler "Tote sind auch nur Menschen" Taschenbuch Ullstein Midnight 14 Euro

Annelie reicht es: Schon wieder ist ein potenzieller Traummann aus Versehen in den Leichenkeller ihres Vaters gestolpert und hat verstört das Weite gesucht. Sie muss endlich ausziehen, weg vom familiengeführten Bestattungsunternehmen in Thüringen. Doch kaum, dass sie zwei Tage außer Landes ist, erreicht sie die Nachricht, dass ihr Vater einen Schlaganfall hatte. Schweren Herzens kehrt Annelie zurück, um den Laden wenigstens vorübergehend zu schmeißen. Doch nichts läuft wie es soll: in ihrem Haus verschwinden plötzlich Sachen aus dem Kühlschrank, Möbel werden verrückt. Und als ob das noch nicht genug wäre, geht Annelie auch noch eine Leiche verloren. Gemeinsam mit dem gut aussehenden Max, dem Sohn der Verblichenen, macht Annelie sich auf die Suche nach der scheinbar sehr lebendigen Toten…

 

Seit dem Jurastudium arbeitet Andree Metzler redaktionell für die Berlinale, verfasste Käpt’n-Blaubär-Geschichten und betreute zahlreiche Künstler hinter der Showbühne. Er besuchte die Drehbuchschule Wolfgang Pfeiffer und arbeitet als freier Autor im Bereich Roman, Sachbuch und Drehbuch. Für seinen Romanerstling recherchierte er in einer ganz anderen Branche: im Bestattungswesen.

 

Taschenbuch
Ullstein Midnight
Author: Andree Metzler

14 Euro